Dr. Reinhold Karl


Ich habe mein Jusstudium von 1978 - 1982 an der Universität Linz absolviert. Nach meiner Promotion hatte ich Gelegenheit, ein Jahr lang beim Bezirksgericht Raab erste Erfahrungswerte in der juristischen Praxis zu sammeln. Während dieser Zeit entschloss ich mich, Notar werden zu wollen.
Im Oktober 1983 begann meine fachliche Ausbildung bei Notar Dr. Repp in Peuerbach. Ab 1993 war ich Substitut meines nunmehrigen Partners Dr. Ernst Pernegger. Im Jänner 2001 wurde ich zum öffentlichen Notar in Ried im Innkreis bestellt.
Meine Aufgabe als Notar sehe ich insbesondere darin, in einem modernen Dienstleistungsunternehmen den Klienten rasche und bestmögliche Unterstützung bei der Abwicklung ihrer rechtlichen Angelegenheiten in den verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens und in den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen zukommen zu lassen.


Lassen Sie sich gut beraten.
Dr. Reinhold Karl




Der Notar steht nicht für oder gegen eine Partei, sondern immer für das Recht.